Teneo: Zusammenspiel in Perfektion

Jeden Tag streben Menschen aus unterschiedlichsten Disziplinen nach dem perfekten Zusammenspiel. Und doch wird das kompromisslose Prinzip, sich nur mit dem Besten zufrieden zu geben, nie alltäglich.

Rennfahrer Andreas Wirth

Ein Rennfahrer ist beispielsweise auf ein perfekt abgestimmtes Fahrzeug angewiesen. Wir haben Andreas Wirth gefragt, warum dieses perfekte Zusammenspiel für Ihn so wichtig ist: „Sobald die Ampel ausgeht, sehe ich nur noch die Fahrbahn und mein Auto. Dann passiert alles ganz intuitiv, aus reinem Instinkt. Ich gehe mit dem Rennwagen bis ans Limit und vielleicht sogar darüber hinaus – das ist es, was es ausmacht. Dabei kommt mir das Auto auf Knopfdruck entgegen. Sei es die Bremsbalance oder die Motorabstimmung. Als Fahrer erleichtern mir die vielen Fahrhilfen deutlich das Leben. Denn das perfekte Auto reagiert in jedem Moment genau richtig und darauf kann ich mich 100%ig verlassen.“

Vom Start bis zum Ziel sind Fahrer und Rennwagen eins. Das nimmt sich Teneo zum Vorbild: Mit motorischen Komponenten wie Verschiebebahn, Kopfstütze und Mundspülbecken agieren Sie mit ihm in jeder Situation als perfekt abgestimmtes Team.

Konzertpianistin Annika Treutler

Auch bei Auftritten vor Publikum verlassen sich Künstler in jeder Situation auf ihr perfekt abgstimmtes Instrument. Annika Treutler, Konzertpianistin aus Berlin sagt darüber: „Perfektion ist immer mein Ziel. Um ansatzweise dahin zu kommen, brauche ich ein Klavier, das auf diesem hohen Niveau auch mithalten kann. Es muss ganz sensibel auf jeden kleinsten Impuls von mir reagieren. Das schaffen nur die besten Instrumente. Ein Konzertflügel gibt mir da eine ganz andere Bandbreite an Klangfarben und Dynamiken als ein simples Klavier. Im idealen Fall bedeutet die volle Klaviatur für mich, genau den Klang zu erreichen, den ich will.“

Sie sehen also, auf der großen Bühne zählt jeder einzelne Ton. Und auch das nimmt sich Teneo zum Vorbild: Mit der großen Benutzeroberfläche, 6 Instrumentenpositionen sowie integrierbaren Endodontie- und Implantologie-Funktionen hält er alle Extras für das volle Leistungsspektrum bereit.

Hotelier Johannes King

Im Hotelgewerbe entsteht Perfektion aus vielen kleinen Details. Johannes King führt seit beinahe 20 Jahren ein Premium Hotel auf Sylt. Für Ihn stehen die Gäste immer an erster Stelle: „Ich bin davon überzeugt, dass meine Gäste Qualität spüren können. Das kann ein bequemer Stuhl oder eine weiche Decke sein. Dem Gast eine komfortable Situation zu bereiten, ist mein Anspruch. Aber Gastgeber zu sein, bedeutet noch viel mehr. Ich schaffe eine Wohlfühl-Atmosphäre, gehe auf Bedürfnisse ein und bin dem Gast immer einen Schritt voraus. Dass ich mir Zeit für ihn nehme, vermittelt schließlich ein Gefühl von ehrlicher Wertschätzung. Daran erinnert sich am Ende jeder – und kommt auch gerne wieder.“

Ein Hotel mit Wohlfühlatmosphäre besucht man gerne wieder. Gleiches gilt auch für Ihre Praxis. Mit individuell speicherbaren Sitzpositionen, Massagefunktion und bedürfnisgerechter Lagerung vermittelt Teneo Wertschätzung und macht so Ihre Patienten zu Stammgästen.

Das ist es, was Sie mit unseren Protagonisten gemeinsam haben. Sie wollen perfekte Behandlungsergebnisse, der Rennfahrer will den Sieg, die Konzertpianistin den vollendeten Klang und der Hotelier den höchsten Komfort. Jeder der drei steht für einen Themenbereich, der auch unsere Premium Behandlungseinheit Teneo auszeichnet – und zeigt so, was Zusammenspiel in Perfektion bedeutet.

Mehr Infos zu Teneo und unseren drei Protagonisten finden Sie hier.