Ausstattung der Universität Quito in Ecuador mit 49 Dentsply Sirona Behandlungseinheiten

Die Universität Quito in Ecuador wurde als erste Lehreinrichtung in Lateinamerika mit 49 Dentsply Sirona Intego Behandlungseinheiten ausgestattet. Die Einrichtung mit modernen Ausbildungsplätzen bietet Studenten die Möglichkeit nach neuesten Standards zu lernen. Dentsply Sirona Clinic Solutions bietet Universitäten und Zahnkliniken vor Ort eine umfassende Beratung zur Gestaltung, Einrichtung und digitalen Vernetzung der Ausbildungs- und Behandlungsplätze.

Beginn der Lieferung von 49 Dentsply Sirona Intego Behandlungseinheiten.

Beginn der Lieferung von 49 Dentsply Sirona Intego Behandlungseinheiten.

Durch die Ausstattung mit 49 Intego Behandlungseinheiten an der Universität Quito soll künftigen Zahnärzten in Ecuador schon in der Ausbildung der Umgang mit neuesten Technologien in der Dentalbranche ermöglicht werden. Dr. Fernando Sempértegui, der Rector de la Universidad Central del Ecuador ist stolz auf die positive Entwicklung der zahnmedizinischen Fakultät: „Unsere zahnmedizinische Fakultät ist Mitbegründerin der Zahnheilkunde in Ecuador“. Im Rahmen eines transparenten Beschaffungsprozesses im Einklang mit dem „Ley de Contratación Pública“ (Anm.: Gesetz zum öffentlichen/staatlichen Vertragsabschluss) überzeugte Dentsply Sirona.

Nach der Installation von Dentsply Sirona Intego Behandlungseinheiten wurden diese sofort in den Lehrbetrieb aufgenommen.

Nach der Installation von Dentsply Sirona Intego Behandlungseinheiten wurden diese sofort in den Lehrbetrieb aufgenommen.

Nach Beendigung des formalen Prozesses begann eine intensive Beratungs- und Planungsperiode, um das erste große Projekt mit Behandlungseinheiten in einer Universität in Lateinamerika zu verwirklichen. „Es hat uns sehr gefreut diese Herausforderung anzutreten, der Universität neue Möglichkeiten vorzustellen und diese dann auch gemeinsam zu verwirklichen. Die Einrichtung von 49 Intego Behandlungseinheiten ist ein großer Erfolg“ sagt Jörg Vogel, VP Sales Clinic Solutions bei Dentsply Sirona. „Als wir mit der Planung des Projektes begonnen haben, war es unser Ziel, die neuesten Technologien an unserer Fakultät zu integrieren, um den zukünftigen Zahnmedizinern die bestmögliche Ausbildung garantieren zu können“, ergänzt Dr. Blanca Real, die Decana de la Facultad de Odontologia in Quito.

Die beeindruckende Skyline von Quito, Ecuador

Die beeindruckende Skyline von Quito, Ecuador

Intensive Beratungs- und Planungsphase

Das Projekt wurde dabei intensiv durch das Dentsply Sirona Team in Ecuador begleitet. Im Vorfeld wurden den zuständigen Lehrbeauftragten die Produktionsschritte der Behandlungseinheiten vorgestellt. „Nach einer intensiven Beratungs- und Planungsphase folgte die langersehnte Installation im vergangenen September. Auch während der darauffolgenden Einarbeitungsphase betreute das Dentsply Sirona Team die Universität intensiv, um bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die kürzlich erfolgte Eröffnungszeremonie wurde mit einem dreitägigen Training verknüpft. Dozenten und Studierende hatten die Möglichkeit an der Produktdemonstration durch Dentsply Sirona Experten für Behandlungseinheiten teilzunehmen, um einen optimalen Start in die Arbeit mit den neuen Produkten zu erhalten.